• Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild
  • Slider-Bild

Gemeinde Grossaffoltern
Dorfstrasse 41
3257 Grossaffoltern

Tel. 032 389 08 80
verwaltung(at)grossaffoltern.ch


Öffnungszeiten:
Mo - Fr    07.30 - 12.00
Mo - Do   13.30 - 17.30
Fr           13.30 - 17.00

800 Jahre Grossaffoltern
 

Festwirtschaft

  • Festwirtschaft
  • www.jgk.be.ch
  • Gemeindeschreiberei
  • Sämtliche Formulare betreffend Festwirschaften finden Sie unter obenstehendem externen Link.

    Betriebsbewilligung
    Das Führen eines Gastgewerbebetriebes benötigt eine entsprechende Bewilligung.

    Die Betriebsbewilligung wird für ein bestimmtes Grundstück erteilt und legt die Betriebsart und den Umfang des bewilligten Betriebs fest. Für gastgewerbliche Betriebe ist eine der folgenden Betriebsbewilligungen erforderlich:

    • A  Öffentlicher Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank
    • B  Öffentlicher Gastgewerbebetrieb ohne Alkoholausschank
    • C  Nicht öffentlicher Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank
    • D  Nicht öffentlicher Gastgewerbebetrieb ohne Alkoholausschank
    • E  Lokal für nicht öffentliche Veranstaltungen

     Bezug und Einreichung
    Sie können das entsprechende Formular bei der Gemeindeverwaltung beziehen oder direkt im Internet herunterladen. Das vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Formular ist spätestens 30 Tage vor der Übernahme/Neueröffnung bei der Standortgemeinde des Betriebes abzugeben. Die Gemeindeverwaltung prüft Ihre Eingabe und leitet das Gesuch an den Regierungsstatthalter zur abschliessenden Beurteilung weiter.

     Alkoholverkauf
    Für den Verkauf alkoholischer Getränke ist eine der folgenden Betriebsbewilligungen erforderlich:

    • A Öffentlicher Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank
    • R Handel mit nicht gebrannten alkoholischen Getränken
    • S Handel mit nicht gebrannten und gebrannten alkoholischen Getränken

    Bezug und Einreichung
    Sie können das entsprechende Formular bei der Gemeindeverwaltung beziehen oder direkt im Internet herunterladen. Das vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Formular ist spätestens 30 Tage vor der Übernahme/Neueröffnung bei der Standortgemeinde des Betriebes abzugeben. Die Gemeindeverwaltung prüft Ihre Eingabe und leitet das Gesuch an den Regierungsstatthalter zur abschliessenden Beurteilung weiter.

     Einzelbewilligungen
    Für einmalige bzw. kurzfristige Anlässe/Veranstaltungen ist eine der folgenden Einzelbewilligungen erforderlich:

    • F Festwirtschaft
    • G Degustation für die öffentliche Abgabe von Kostproben alkoholischer Getränke
    • T Handel mit alkoholischen Getränken

    Eine Einzelbewilligung F wird verweigert, wenn der Anlass dem Ruhegebot an hohen Festtagen nach der Gesetzgebung über die Ruhe an öffentlichen Feiertagen widerspricht.

    Bezug und Einreichung
    Sie können die entsprechenden Formulare bei der Gemeindeverwaltung beziehen oder direkt im Internet herunterladen. Die vollständigen Formulare sind spätestens 14 Tage vor dem Anlass bei der Standortgemeinde des Anlasses abzugeben. Die Gemeindeverwaltung prüft Ihre Eingabe und leitet das Gesuch an den Regierungsstatthalter zur abschliessenden Beurteilung weiter.


 
 
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren
Datenschutz.